15/03/2016

Rendering

Dt. Bildsynthese. Von engl.: to render, dt.: etwas ausführen/übersetzen. Bei innovation.rocks auch als “Geduldsprobe” bekannt. Bezeichnet die Übersetzung von Skizzen bzw. unverarbeiteten Daten in ein Bild, Video oder 3D-Objekt, was sehr zeitaufwendig sein kann. Um rascheres Arbeiten zu gewährleisten, werden bei der Erstellung von komplexen grafischen Objekten, Animationen oder Videos einfache Modelle und komprimierte Datenformate verwendet. Für die Fertigstellung müssen dann mittels Rendering Detailberechnungen durchgeführt werden. Dabei werden die Materialeigenschaften, Lichtverhältnisse oder die Position des Betrachters festgelegt und für das Bild umgesetzt.

Ähnliche Einträge

By redakteur Uncategorized Share:
Categories